Google Chromecast Streaming-Stick

Wer seine Filme, Bilder, Videos, Musik oder Browserinhalte bisher von seinem PC oder Mac auf den Fernseher streamen wollte, benötigte dafür entweder ein gutes HDMI-Kabel oder eine Drahtlosbox wie z.B. Apple TV. Doch der Preis stellte bisher oft den Haken für die Anschaffung dar. Deshalb überrascht und erfreut uns um so mehr die Neuvorstellung von Google: Der 'Chromscast' Streaming-Stick für 35 US-Dollar.

Man nehme also den kleinen HDMI-Stick 'Chromecast' und stecke diesen in das TV-Gerät. Per WLAN werden nun die Inhalte von Android- oder iOS-Geräten im Stick selbständig gerendert und auf die Mattscheibe übertragen. Per Smartphone lassen sich Lautstärke und Wiedergabe regulieren und es ist sogar möglich multitask auf seinen mobilen Geräten weiterzusurfen!

Doch einen kleinen Haken hat 'Chromecast'! Denn hier wird nicht einfach das Display des mobilen Geräts gestreamt, sondern nur die Inhalte angezeigt, die man auch bei Google gespeichert hat. Fotos von Google+, Music von Google Play, Spiele sind bisher nicht übertragbar.

Weitere streamingfähige Apps sollen bereits in der Planung sein und damit könnte sich 'Chromecast' von Google zu einem echten Wettbewerber für Apple TV erweisen. Wann der kleine Stick auch endlich nach Deutschland kommt, ist bisher leider unbekannt. Aber vielleicht fährt ja einer von euch zufällig in den Ferien über den großen Teich und kann dem einen oder anderen einen 'Chromscast' mitbringen.




Artikel erstellt von www.k-on-text.de - Online-Textagentur.

Kommentare

Noch keine Kommentare

Weitere Artikel zum Thema Technik

Wer ist online

Aktuell sind 429 Besucher online. Wenn Du wissen willst wer dabei ist, musst du dich einloggen.

Login

Wenn Du bereits registriert bist, kannst du Dich hier einloggen.

Username:

Passwort:


Password vergessen?

Wusstest du, dass es viele Funktionen gibt, die du als Mitglied verwenden kannst?
Jetzt registrieren!